Suche
Suche Menü

Eltern werden – Paar bleiben

Endlich zu dritt! – Und dann? Nach der Geburt und der Euphorie beginnt der Alltag mit Kind und das gewohnte Leben zu zweit steht erst mal Kopf. Neben Vaterfreude und Mutterglück kommen auch neue Herausforderungen für die Paarbeziehung. Das A und O ist es im Gespräch miteinander zu bleiben und vor allem auch heiklen Themen nicht aus dem Weg zu gehen. Zu den häufigsten Streitthemen gehören Haushalt und Geld. Hier gilt es Pflichten aufzuteilen und Absprachen zu treffen. Gerade beim Thema Geld sollten sich Paare als echtes Team verstehen, ihre Arbeit gegenseitig honorieren und auch gegebenenfalls sich bereits rechtzeitig darauf einrichten, dass man Ansprüche herunterschrauben muss.

Der Psychologe Manfred Bauer zieht als zentrale Erkenntnis aus seiner Studie: „Vor der Geburt ein zufriedenes Paar – nach der Geburt ein zufriedenes Paar.“ Streitthemen, die vor dem Elternwerden bereits ungeklärt blieben, verstärken sich oft in einem gestressten Umfeld. Gibt es solche ungeklärten Themen, sollten sie bald angegangen werden.

Parents giving piggyback ride to kids in countryside

Eltern werden, aber auch Liebespaar bleiben. Mit den folgenden Fragen können Sie über dieses Thema ins Gespräch kommen:

  • Bin ich mit der Verteilung der Hausarbeit zufrieden? Wie lassen sich die anfallenden Aufgaben fair teilen?

  • Gibt es Reizthemen, die wir (in aller Ruhe! Und nacheinander!) einmal angehen sollten?

  • Fühle ich mich von meinem Partner wertgeschätzt? Wo wünsche ich mir mehr Anerkennung?

  • Wie teilen wir unser Geld? Wo wollen/müssen wir Abstriche machen? Was ist mir wichtig?

Vergessen Sie nicht: individuelle und kreative Lösungen, die zu Ihnen passen, sind der Schlüssel zum Ziel.

Bildquelle: http://www.vorname.com/ratgeber/wp-content/uploads/2013/07/eltern-kind-beziehung.jpg